Beijing National Indoor Stadium

Home / Referenzen / Beijing National Indoor Stadium

Projektdaten:

  • Investitionsvolumen: rund 81 Mio. Euro
  • Eröffnung: November 2007
  •  
    Projektbeschreibung: Nachnutzungskonzept
    Im Auftrag der Olympiapark München GmbH erstellte die Symbios als Partner der Munich Group for Beijing 2008 ein operatives Konzept für die nacholympische Nutzung des Beijing National Indoor Stadium.

    Zur Munich Group gehörten die Olympiapark München GmbH, die Glöckner3 International Development GmbH und die Obermeyer Planen +Beraten GmbH.

  • Makroökonomische Analyseund Outlook VR China
  • Kapazitäten bei verschiedenen Nutzungsformen
  • Veranstaltungs- und Besucherprognosen
  • Businessplan je Entwicklungsszenario
  • Nacholympisches Szenario